Durch Links in Super Easy können wir wahrscheinlich eine Provision erhalten. Mehr erfahren.

Stromvergleich: Sparen Sie mit Strompreisvergleich und Tarifwechsel

Stromvergleich beim Testsieger – CHECK24

Garantiert die günstigsten Tarife im besten Stromvergleich

Über 1.000 Anbieter im Vergleich
Bis zu 358 € Sofortbonus
Bis zu 750 € sparen

Im Jahr 2022 sind die Strompreise auf rund 37 Cent pro Kilowattstunde gestiegen, was schon ein Rekordhoch erreicht hat. Auch wenn die EU und die Bundesregierung diverse Maßnahmen gegen Strompreissteigerung ergreifen haben, geben die Verbraucher schon viel mehr an Energie im Vergleich zum Vorjahr aus.

Wegen der wahnsinnigen Strompreiserhöhung werden viele Haushalte schwer belastet. Es macht immer Sinn, regelmäßig Strompreisvergleiche durchzuführen, um die Haushaltskosten möglichst zu verringern. In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, was Sie beim Stromvergleich beachten müssen, wie Sie Stromtarife online vergleichen und Ihren Tarif oder Anbieter wechseln können.

Wie vergleiche und wechsle ich Stromanbieter und Tarife?

Da es über 1.000 Stromanbieter deutschlandweit gibt und die Tarife sich je nach Anbieter und Ort so unterscheiden, muss der Rechner beim Vergleich unbedingt zum Ersatz. Trotzdem müssen Sie auch mitmachen, dem Vergleichsrechner möglichst genauere Details anzubieten, damit er für Sie geeignetere Angebote anzeigt.

Der vom TÜV Süd zertifizierte Vergleichsrechner von CHECK24 listen nach Ihrer Eingabe von Haushalts- und Stromverbrauchsdetails alle Ihnen zur Verfügung stehenden Stromtarife auf, damit Sie einfach zwischen ihnen und die Tarife mit Ihrem aktuellen vergleichen können. Wenn Sie sich für einen Tarif entscheiden, können Sie online bei CHECK24 zu einem neuen Stromvertrag unkompliziert in Minuten wechseln.

So geht’s bei CHECK24:

1) Halten Sie die nachstehenden Informationen bereit, wenn Sie planen, Ihren Stromtarif zu wechseln:

  • Ihre Postleitzahl und Ihre Adresse
  • Der jährliche Stromverbrauch bei Ihnen: Der Wert findet sich auf der letzten Jahresrechnung.
  • Ihre Zählernummer: Die Nummer steht auf Ihrem Stromzähler.
  • Der Name Ihres bisherigen Stromanbieters
  • Ihre Kundennummer beim aktuellen Stromanbieter: Dies finden Sie auf dem Stromvertrag oder der Stromrechnung.

2) Rufen Sie die Webseite vom CHECK24-Stromvergleich auf.

3) Geben Sie die folgenden Informationen an:

  1. Ihre Postleitzahl und Ort: Der Ort erscheint automatisch, nachdem Sie Ihre PLZ richtig eingegeben haben.
  2. Personen im Haushalt: Die Personenanzahl Ihres Haushalts hilft der Schätzung des Stromverbrauches eines Jahres.
  3. Verbrauch: Geben Sie den Stromverbrauch ein, der auf der letzten Jahresrechnung Ihres Stromanbieters steht. Wenn Sie ihn nicht kennen, verwenden Sie einfach den vorgeschlagenen Richtwert.
  4. Vertragslaufzeit: Wählen Sie aus, wie lange Ihr Stromvertrag gültig sein sollte. Wenn Sie mehr Flexibilität wollen, wird die Option max. 12 Mo. empfohlen.

Klicken Sie auf vergleichen.

4) Dann bekommen Sie die empfohlenen Tarife angezeigt.

An den obersten Stellen finden Sie mehr Einstellungen. Die meisten werden verbraucherfreundlich voreingestellt. Sie können auch Ihren Bedürfnissen und Situationen gemäß die Einstellungen anpassen und neu berechnen, damit CHECK24 zu Ihnen passendere Tarife empfiehlt.

>> Wissen Sie nicht, was Sie beachten, um die Einstellungen anzupassen? Erfahren Sie hier mehr.

5) Sie können noch Ihren Vergleichstarif, den Sie aktuell verwenden, einstellen, um mit den Empfehlungen zu vergleichen.

6) An der obersten Stelle der Liste stehen normalerweise zwei Empfehlungen von CHECK24, die sich durch deren Service oder Umsatz auszeichnen. Die restlichen Tarifempfehlungen sind nach Preis in aufsteigender Reihenfolge zu sortieren.

Sie können Ihren Mauszeiger auf eine bestimmte Angabe eines Tarifs, um konkrete Informationen zu erfahren.

7) Entscheiden Sie sich nach dem Vergleich für einen Tarif und möchten Sie dazu wechseln, klicken Sie auf weiter auf dem entsprechenden Tarif.

Folgen Sie dann den Anweisungen auf der Webseite. CHECK24 führt Sie Schritt für Schritt, den ganzen Vorgang abzuschließen, und Ihr neuer Stromanbieter übernimmt die restliche Arbeit, einschließlich der Kündigung beim alten Anbieter.

Während des Wechsels bekommen Sie auch Strom ohne Unterbrechung.

Wenn Sie Ihren alten Stromvertrag aufgrund einer Preiserhöhung mit dem Sonderkündigungsrecht kündigen möchten, oder die Kündigungsfrist Ihres aktuellen Vertrags weniger als einen Monat abläuft, müssen Sie die Kündigung selbst erledigen.

Hinweis: Falls Sie keine Angebote von Ihrem Stadtwerk online finden, wenden Sie sich an das Stadtwerk Ihrer Region, um mehr Infos zu bekommen. In der Vergangenheit waren die Preise in der Grundversorgung höher, aber es ist anders seit dem Jahr 2022. Jetzt kann man auch günstigere Tarife bei den Grundversorgern finden.
Sollten Sie Ihren Stromvertrag nie gewechselt haben, werden Sie höchstwahrscheinlich schon vom Grundversorger beliefert. Trotz dieses Falls können Sie auch Ihren Grundversorger kontaktieren, um nachzufragen, ob andere günstigere Tarife zur Verfügung stehen.

Was ist beim Stromvergleich zu beachten?

Der Vorgang vom Stromvergleich und Tarifwechsel online ist so einfach, dass es nicht aufwändig ist, mindestens einmal pro Jahr einen Stromvergleich durchzuführen. Wenn Sie Ihre Stromkosten senken möchten, lohnt sich der Stromvergleich insbesondere, weil sich die Preise der Stromversorger ständig ändern und immer neue Anbieter auf den Markt kommen, weswegen es oft möglich ist, einen günstigeren Tarif als Ihren aktuellen herauszusuchen.

Sie sollten bemerkt haben, dass beim Vergleich verschiedene Angaben der Stromtarife, z. B. Boni und Vertragslaufzeit, angezeigt werden und Sie haben noch weitere Anpassungsmöglichkeiten für Vergleichsreinstellungen. Genügen die Voreinstellungen wirklich und sind sie für mich geeignet? Was bedeuten die Angaben? In diesem Abschnitt teilen wir Ihnen mit, was Sie beim Stromvergleich wissen und beachten sollen.

Stromvergleich beim Testsieger – CHECK24

Garantiert die günstigsten Tarife im besten Stromvergleich

Über 1.000 Anbieter im Vergleich
Bis zu 358 € Sofortbonus
Bis zu 750 € sparen

Beim alten Stromanbieter

Falls Sie vorhaben, Ihren aktuellen Stromanbieter zu kündigen, sollen Sie auf zwei Fristen Ihres bisherigen Stromvertrags achten:

Wenn Sie nie einen Stromversorger ausgewählt oder gewechselt haben, werden Sie im Rahmen der Grundversorgung mit Strom beliefert.
  • 1. Die Mindestvertragslaufzeit
    • Fall 1: Wenn Sie ein Kunde bei der örtlichen Grundversorgung sind, gibt es keine feste Vertragslaufzeit. Sie können jederzeit Ihren Vertrag innerhalb von zwei Wochen kündigen.
    • Fall 2: Sind Sie ein Kunde eines Stromanbieters, müssen Sie die vereinbarte Mindestvertragslaufzeit beachten. Sollte es noch lange dauern, bis Ihr Vertrag abläuft, müssen Sie den Vertrag wahrscheinlich selbst kündigen und es kann noch zu anderen Kosten kommen.
  • 2. Die Kündigungsfrist
    • Die Kündigungsfrist variiert je nach Anbieter von zwei Wochen bis mehreren Monaten. Wenn Sie die Kündigungsfrist einhalten, brauchen Sie sich nicht um die Kündigung zu kümmern, da Ihr neuer Anbieter alles übernimmt.
    • Es ist ratsam, dass Sie für einen Stromtarifwechsel mindestens 4 Wochen vor Ablauf der Kündigungsfrist bereithalten. In weniger als 4 Wochen müssen Sie den alten Anbieter selber kündigen.
    • Sonderfall: Aufgrund einer Strompreiserhöhung oder eines Umzugs können Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Dann gilt eine Kündigungsfrist in der Regel zwei Wochen. In diesem Fall müssen Sie die Kündigung auch selbst vornehmen.

Beim neuen Stromanbieter

Beim Stromvergleich sollen Sie auf mehr Aspekte des Stromtarifs aufpassen, um zu vermeiden, dass nach dem Wechsel mehr Kosten fallen und Sie unter unerwarteten Problemen leiden.

1. Die Preisgarantie

Mit einer Preisgarantie machen Sie sich weniger Sorgen darum, dass die Strompreise während einer Zeit immer steigen. Deswegen sind die Tarife mit längerer Preisgarantie relativ teurer.

Was die Preisgarantie abdeckt, hängt von Tarifen ab. Normalerweise werden Steuern, Umlagen und Abgaben nicht garantiert.

Es wird empfohlen, dass die Preisgarantie mindestens für die Mindestvertragslaufzeit gilt, damit Sie nicht mehr ausgeben müssen, falls sich die Strompreise während der Vertragslaufzeit erhöhen.

2. Boni und Prämien

Übliche Typen von Boni sind Neukundenbonus und Sofortbonus.

  • Neukundenbonus
    • Diesen Bonus kann man nur bekommen, wenn man kein Kunde bei diesem Anbieter ist, oder man kein Vertragsverhältnis mit diesem Anbieter länger als eine bestimmte Zeit (meistens 6 Monate) hat.
    • In der Regel wird der Neukundenbonus nach 12 Monaten Stromlieferung vom Stromanbieter oder mit der dann folgenden Rechnung gutgeschrieben oder ausgezahlt.
  • Sofortbonus
    • Der sogenannte Sofortbonus bekommen Kunden nicht sofort. Normalerweise wird dieser Bonus einige Wochen nach dem Lieferbeginn ausgezahlt.

Wenn Sie beim Stromvergleich Boni einberechnen lassen, bekommen Sie die Preise des ersten Vertragsjahres abzüglich der Boni angezeigt, die daher günstiger aussehen. Aber die Boni gelten meist nur für das erste Jahr. Sie können im zweiten Jahr deutlich mehr bezahlen, da Sie nicht mehr von den Boni profitieren.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, dass Sie jedes Jahr zumindest einmal einen Stromvergleich durchführen, schlagen wir Ihnen vor, dass Sie beim Vergleich die Boni auslassen, damit Sie vernünftigere Jahrespreise anzeigen lassen, die nicht durch Boni beeinflusst werden.

Einige Stromanbieter stellen den Kunden noch andere Prämien bereit, um deren Tarife attraktiver zu machen. Überlegen Sie nach Ihren Situationen und Bedürfnissen, ob sich die Prämien wirklich lohnen.

3. Die Mindestvertragslaufzeit

Möchten Sie regelmäßig Stromvergleiche machen und Ihren Stromtarif flexibel wechseln, eignet sich ein Stromvertrag mit einer kürzeren Laufzeit für Sie. Ein Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von maximal 12 Monaten ist empfehlenswert.

4. Die Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist legt fest, bis wann Sie Ihren Stromvertrag spätestens kündigen können. Diese Frist beeinflusst auch die Flexibilität Ihres Stromvertrags. Es empfiehlt sich, einen Vertrag mit einer Kündigungsfrist nicht mehr als 1 Monat auszuwählen.

Beim Stromtarifwechsel sollen Sie noch sicherstellen, dass Ihr neuer Stromanbieter ausreichend Zeit hat, den Wechselprozess und die Kündigung zu erledigen. Dieser Zeitraum hängt von Ihrem neuen Stromanbieter ab.

5. Keine zusätzlichen Gebühren

Lesen Sie beim Stromvergleich die Tarifdetails sorgfältig oder fragen Sie die zuständigen Berater nach Tarif- und Zahlungsdetails, um versteckte zusätzliche Gebühren zu umgehen.


Hoffentlich hat Ihnen dieser Beitrag geholfen. Wenn Sie weitere Fragen oder andere Vorschläge haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar unten.

Energiesparende Heizung für Winter

Bestseller No. 1
Klarstein Elektroheizung, Konvektor-Heizung mit Bodenrollen, Mobile Elektroheizung Energiesparend, Schlanke, Leise Heizung Elektrisch, Standgerät Heizkörper Elektrisch mit Thermostat, 2000 W
  • BRING WÄRME NACH HAUSE: Unsere Elektroheizung schafft kuschelige Gefühle und wohlige Wärme für Pantoffel- und Pyjamaträger. Die 2000 Watt Konvektor-Heizung sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der erwärmten Luft in jedem Raum.
  • SICHERER & SPARSAM: Wir haben eine effiziente Elektroheizung entwickelt die energiesparend ist, im Gegensatz zu Gasheizungen. Der Überhitzungsschutz sorgt dafür, so dass du den Raum sicher verlassen kannst, wenn die Heizung eingeschaltet ist.
  • TRAGBARE UND PRAKTISCHE HEIZUNG: Mit dem mitgelieferten Montageset kannst du diese elektrische Heizung an der Wand anbringen. Die Bodenrollen und das 1,5 m lange Kabel ermöglichen es dir, die Position des Heizkörpers überall und sofort zu ändern.
ANGEBOTBestseller No. 2
OMISOON Heizlüfter 2000W, ECO heizlüfter energiesparend leise, PTC Keramik heizung elektrisch mit 90°Oszillation, 24h Timer, Überhitzungsschutz, 3 Modi Heizkörper für Zuhause, OZQ21N19, Schwarz
  • 🔥2s Schnelles Aufheizen & Ganzjahreseinsatz🔥 Das leistungsstarke PTC-Keramik-Heizelement und die maximale Ausgangsleistung von 2000 W ermöglichen ein schnelles Aufheizen des Heizlüfter in 2 Sekunden. 3 Modi (niedrige Hitze (900 W), hohe Hitze…
  • ♻️Einstellbarer Thermostat zum Energiesparen♻️ Sie können eine konstante Temperatur zwischen 17℃-37℃ einstellen. Um die von Ihnen eingestellte Temperatur aufrechtzuerhalten, schaltet sich der Heizlüfter je nach Raumtemperatur…
  • ⏰24h Timer & Fernsteuerung⏰ Die heizgerät klein kann mit einem 0-24-Stunden-Timer eingestellt werden. Wenn die Zeit abgelaufen ist, schaltet sich der Heizlüfter automatisch aus und sorgt so für eine warme und sichere Wohnumgebung. Mit dem…
Bestseller No. 3
Jaydear Elektroheizung, Elektrische Heizung mit Fernbedienung, Mobile Elektroheizung Energiesparend Große Räume, Elektroheizung mit Thermostat, Timer, 2800W Heizung Elektrisch Leise Heizlüfter
6 Bewertungen
Jaydear Elektroheizung, Elektrische Heizung mit Fernbedienung, Mobile Elektroheizung Energiesparend Große Räume, Elektroheizung mit Thermostat, Timer, 2800W Heizung Elektrisch Leise Heizlüfter
  • 🔥Senkung der Energiekosten – Jaydear elektrische heizung nutzen die Graphen-Technologie, um Wärme effizient zu leiten. Die Graphen-Technologie ist eine neue Art von Material mit sehr guter Wärmeleitfähigkeit und der Fähigkeit, Wärme schneller…
  • 🔥Platzsparendes Design – Diese schlanke heizlüfter nutzt die Wandkanten mit geringem Platzbedarf voll aus, nimmt keinen Platz weg und macht eine Erhöhung des Fußbodens überflüssig. Der elektrische heizlufter passt genau an Ihre Sockelleiste…
  • 🔥Mehrfacher Sicherheitsschutz – Jaydear Elektroheizkörper verfügt über fortschrittliche Sicherheitsfunktionen. Er verfügt über einen Überhitzungsschutz, schaltet sich aus, wenn er gekippt wird, ist flammhemmend, verbrühungshemmend und…
ANGEBOTBestseller No. 4
Klarstein Thermaxx 2500 Ölradiator - elektrische Heizung, 2500 Watt Leistung, 5-35 °C, spezielle Rippenform, LED-Display, 24h-Timer, geringes Gewicht, inkl. Bodenrollen, weiß-schwarz
208 Bewertungen
Klarstein Thermaxx 2500 Ölradiator – elektrische Heizung, 2500 Watt Leistung, 5-35 °C, spezielle Rippenform, LED-Display, 24h-Timer, geringes Gewicht, inkl. Bodenrollen, weiß-schwarz
  • WOHLIGE WÄRME ZUHAUSE: Unsere Elektroheizung schafft schnell eine warme Atmosphäre in deinem Zuhause. Dieser Ölradiator mit kraftvollen 2500 Watt und niedrigem Energieverbrauch sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der erwärmten Luft in jedem…
  • SICHER UND STROM SPAREND: Wir entwickeln Heizgeräte, die effizient und energiesparend sind, im Gegensatz zu alten Öl-Radiatoren. Der Überhitzungsschutz sorgt nämlich dafür, dass du den Raum sicher verlassen kannst, wenn der Heizkörper…
  • MOBILE UND PRAKTISCHE HEIZUNG: Unser Radiator ist elektrisch, leicht und mit 4 leichtgängigen Bodenrollen ausgestattet. Die Bodenrollen und das 1,8m lange Kabel ermöglichen es dir, die Position dieses Ölradiators überall und einfach zu ändern.
Bestseller No. 5
anapont Elektroheizung mit Schamottekern - Flächenspeicherheizung - Elektroheizkörper - mit Speicherstein Schamotte - mit Thermostat - energiesparend - Made in Germany
35 Bewertungen
anapont Elektroheizung mit Schamottekern – Flächenspeicherheizung – Elektroheizkörper – mit Speicherstein Schamotte – mit Thermostat – energiesparend – Made in Germany
  • ✅ MADE IN GERMANY: Unsere Elektroheizung mit Schamottekern wurde in Deutschland hergestellt. Dadurch können wir Dir Qualität, Langlebigkeit und Sicherheit garantieren.
  • ✅ STILLE WÄRME: Dank unserer Erfahrung und der hochwertigen Produkte, konnten wir einen Heizkörper herstellen, bei dem Du kein knacken oder Entlastungsgeräusche hören wirst.
  • ✅ WOHLFÜHLTEMPERATUR: Dank des 50/50 Verhältnis von Strahlungswärme, Konfektionswärme und der Infrarotstrahlen wird schnell Deine Wohlfühltemperatur erreicht und gespeichert.

Von Della Huang

Della ist eine technische Redakteurin für Super Easy. Seit März 2019 schreibt sie Beiträge und Tipps zu Gerätetreibern und Computerproblemen. Sie teilt gerne ihre technischen Kenntnisse und hilft Lesern dabei, die Schwierigkeiten zu bekämpfen, die die neuen und sich verändernden Technologien mitbringen.

×
Die Suchleiste lässt sich nicht laden. Bitte aktualisieren Sie diese Seite und versuchen Sie es erneut.
Klicken Sie hier, um die Seite erneut zu laden.